• Loipen werden gespurt

     

    Loipenzustand hier

  • Erholen Sie sich inmitten der Natur. Unser Haus liegt direkt am Wald.

     

    Zur Hotelübersicht


Direkte Umgebung des Hotel Forstmeister

Das Hotel Forstmeister liegt genau an der Grenze der sächsischen Landkreise Erzgebirge und Vogtland, eingebettet in die waldreiche Landschaft des Naturpark Erzgebirge/Vogtland.

Zahlreiche regionale und Fernwanderwege, wie der Vogtland Panorama Weg® und der Europäische Fernwanderweg Eisenach-Budapest laden zu Touren durch die Region ein.

Ab unserem Hotel Forstmeister führt der Kräuterlehrpfad auf ca. 6 km Länge, tangiert von lehrreichen Hinweistafeln durch eine Landschaft mit über 200 Kräuter-, Baum- und Straucharten.

Seit mehr als 150 Jahren werden in der Region Besen, Bürsten und Pinsel aller Art produziert und auch exportiert. Ein Besuch des Heimatmuseums Schönheide empfiehlt sich.

Am Fuße des Kuhberges kann man an den ganzjährig stattfindenden öffentlichen Fahrtagen die Museumsbahn Schönheide erleben. Sie ist die älteste Schmalspurbahn Sachsens.

Ebenso reizvoll ist die Fahrt mit dem Wernesgrüner Schienenexpress, der mit offenen Wagen zwischen Schönheide und dem vogtländischen Hammerbrücke verkehrt.

Die Stadt Eibenstock ist mit zahlreich vorhandenen Ausflugszielen und der Talsperre immer ein begehrtes Ziel unserer Gäste.

Der Bauernmarkt in der Marktscheune Rothenkirchen bietet die gesamte Vielfalt an regionalen Produkten und einen zünftigen Imbiss.

Hotel Forstmeister

Auerbacher Str. 15, D - 08304 Schönheide

Telefon +49 (0)37755 630

Telefax +49 (0)37755 6399

E-mail: rezeption@forstmeister.de           

www.forstmeister.de